chance plus gGmbH – Berufsausbildungsassistenz

zur Messe-Rallye-Challenge

Über uns

Beratung und Begleitung von Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf während der gesamten Lehr-/Ausbildungszeit.

  • Umfassende Unterstützung auf dem Weg ins Berufsleben. Das beginnt mit der richtigen Berufswahl und endet mit einem erfolgreichen Abschluss. Beratung und Unterstützung gibt es auch für die Betriebe
  • Es gibt die Möglichkeit eine um maximal zwei Jahre verlängerte Lehre oder eine Teilqualifizierung zu absolvieren
  • Lehrlinge und Betriebe bekommen durch die Berufsausbildungsassistenz maßgeschneiderte Unterstützungsangebote für eine Qualifizierung im Rahmen der Lehre

Die Berufsausbildungsassistenz unterstützt:

  • beim Abschluss des Ausbildungsvertrages
  • hält regelmäßig Kontakt zum Betrieb und zur Berufsschule
  • kann Lernhilfen oder die Einbindung von Jobcoaches organisieren
  • hilft bei der Vorbereitung auf die Lehr-/ Abschlussprüfung

Für wen?

Für Jugendliche bis zum vollendeten 24. Lebensjahr

  • mit sonderpädagogischem Förderbedarf am Ende der Pflichtschule
  • mit keinem oder einem negativen Abschluss der Neuen Mittelschule
  • mit einer Behinderung im Sinne des Behinderteneinstellungsgesetzes
  • wenn festgestellt wird, dass Unterstützung benötigt wird

Wie qualifiziert man sich?

  • durch oder mit einer Abklärung der beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten durch das Jugendcoaching
  • bei einer Umstellung einer regulären Lehre auf eine verlängerte Lehre

chance plus gGmbH

Berufsausbildungsassistenz

www.chanceplus.at

Wir sind an 4 Bürostandorten zu erreichen: Amstetten, Scheibbs, Melk und St. Pölten

Wir kommen aber auch direkt zu dir/Ihnen nach Hause oder in Ihren Betrieb

DSPin Carina Tiefenbacher, Projektleitung

Telefon: 0676/669 11 50
E-Mail: carina.tiefenbacher@chanceplus.at

Das könnte dir auch gefallen …

Lass dich inspirieren! Per Zufallsprinzip stellen wir dir hier verschiedene Aussteller*innen vor. Schau dich doch mal um und vielleicht ist hier noch etwas Interessantes für dich dabei. Du hast noch Fragen? Kontaktiere das Messe-Team der Schule & Beruf – wir sind gerne für dich da!

Nach oben