Bundesfachschule für Flugtechnik

Über uns

Wir sind die FACHSCHULE FÜR FLUGTECHNIK in Langenlebarn! Du hast noch nie davon gehört? Kein Wunder, denn wir sind österreichweit, ja sogar europaweit, die einzige Schule, die die Ausbildung in der Form, in der sie bei uns angeboten wird, ermöglicht. Mit 120 SchülerInnen sind wir eine kleine, aber sehr familiäre Schule!

Unsere Schule dauert 4 Jahre (berufsbildende mittlere Schule, BMS) und befähigt dich danach, als FlugzeugtechnikerIn zu arbeiten. Viele unserer AbsolventInnen arbeiten heute bei der AUA, beim Österreichischen Bundesheer, im Innenministerium, bei den Flying Bulls, beim ÖAMTC oder in kleineren Betrieben und reparieren, warten und fertigen Flugzeuge und Hubschrauber sowie Luftfahrtgeräte und flugtechnische Bodeneinrichtungen. LuftfahrzeugtechnikerInnen waren aufgrund des steigenden Flugaufkommens natürlich schon in den letzten Jahren gefragt, in Hinblick auf die Zukunft wird der Bedarf auch noch weiter steigen.

Eine Ausbildung – zwei Abschlüsse

Zusätzlich zum Fachschulabschluss kannst du in unserer Schule auch Modulprüfungen – in enger Zusammenarbeit mit der AUA – ablegen, die es dir ermöglichen, später einmal weltweit tätig zu sein. Diese Prüfungen werden von der internationalen Luftfahrtbehörde anerkannt und sind von großem Wert. Unsere LehrerInnen unterrichten auch nach diesen Anforderungen.

Die meisten unserer LehrerInnen arbeiten hauptberuflich in der Fliegerei und können den SchülerInnen daher viel Know-How zu aktuellen Entwicklungen und praxisbezogenen Themen mitgeben.

Etwa 1/3 der Ausbildung erfolgt in unseren Werkstätten (u.a. Turbinentriebwerke, Kolbentriebwerke, Flugwerk, Elektrowerkstatt, etc.), außerdem lernst du in den fachtheoretischen Gegenständen (u.a. Mechanik, Elektrotechnik, Werkstoffe und Komponenten oder Flugzeug/Hubschrauer Aerodynamik, Strukturen und Systeme) viele wesentliche Bereiche der Flugtechnik kennen.

Wenn du technikbegeistert bist und Interesse hast, schau auf unserer Instagram-Seite (bfs_flugtechnik) oder auf unserer Homepage vorbei (www.flugtechnik.at).

Gerne kannst du montags im Werkstättenunterricht schnuppern oder freitags eine Guided Tour besuchen, melde dich hierfür einfach bei Frau Müller (siehe Kontaktdaten rechts).

Wir freuen uns auf dich! 🙂

P.S.: Solltest du weiter weg leben- bei uns gibt es auch die Möglichkeit, im Internat zu wohnen!

Bundesfachschule für Flugtechnik

Fliegerhorst Brumowski
3425 Langenlebarn

Telefon: +43 (0)50201 32 29902
E-Mail: office@flugtechnik.at
www.flugtechnik.at

instagram: bfs_flugtechnik

Wenn du dich für unsere Schule interessierst, melde dich gerne im Sekretariat bei Frau Müller

unter folgender Nummer:
050201 32 29902

oder schreib uns eine Mail:
office@flugtechnik.at

Wir sind Montag – Freitag zwischen 8:00 und 12:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Grundsätzlich kannst du nach Voranmeldung (alleine oder zu zweit) jeden MONTAG in der Werkstatt schnuppern. Leider ist dies aufgrund von Corona momentan nicht möglich. Sobald sich die Situation bessert, werden wir dich auf unserer Homepage darüber informieren.

Schau dir unsere Schule auf YouTube an:

Das könnte dir auch gefallen …

Lass dich inspirieren! Per Zufallsprinzip stellen wir dir hier verschiedene Aussteller*innen vor. Schau dich doch mal um und vielleicht ist hier noch etwas Interessantes für dich dabei. Du hast noch Fragen? Kontaktiere das Messe-Team der Schule & Beruf – wir sind gerne für dich da!

Nach oben